Angebote zu "Terror" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

BRD Punk Terror, Vol. 1
19,70 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
brd punk terror vol. 1
5,98 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
brd punk terror vol. 5
5,98 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
brd punk terror vol. 3
5,80 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
brd punk terror vol. 4
7,65 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
brd punk terror vol. 2
7,65 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Reichsfrauenführerin  Gertrud Scholtz-Klink
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Gertrud Scholtz-Klink war von 1934 bis 1945 die ranghöchste Frau des Nazi-Regimes. Wenngleich mit geringer politischer Entscheidungsbefugnis aus ge stattet, unterlag ihr als Reichsfrauenführerin eine wesentliche Funktion: die Integration von Frauen in das nationalsozialistische System. Das vorliegende Buch fokussiert die Frage nach der vermeintlichen Harmlosigkeit, die das äus sere Bild einer sozial-karitativen Arbeit nationalsozialistischer Frauenorganisa tionen suggeriert. Zudem steht der Eklektizismus nationalsozialistischer Ideo logie im Zentrum der Arbeit. Scholtz-Klink agiert als Reichsfrauenführerein gegen drei ideologische Gefährdungen, die die Nationalsozialisten im Kontext der Frauenloyalität ausmachen mussten: sozialistische Ideen in Kreisen prole tarischer Frauen, Emanzipationsansprüche bürgerlicher Frauen und die christ liche Religionsbindung des Gros der Frauen. Sie blendet retrospektiv Terror, Tod und Vernichtung des Nationalsozialismus zugunsten seiner guten Seite aus. Im letzten Abschnitt wird Scholtz-Klink den rechtsextremen Akteurinnen der BRD gegenübergestellt. Auch diesen ist ein doppelter Umgang mit der ideologischen Konkurrenz eigen: linke und feministische Politikangebote wer den diffamiert und zugleich in spezifischen Ausschnitten kopiert. Das Buch richtet sich an alle, die sich mit weiblichem Rechtsextremismus beschäftigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
IS-Terrorismus und Salafismus
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Blutige Terroranschläge, unzählige Tote und die Angst als ständiger Begleiter sind die Folgen des internationalen Terrorismus. Dieser beschränkt sich längst nicht mehr nur auf Krisengebiete wie den Irak oder Syrien, er hat Europa längst erreicht. Auch in Deutschland herrscht ein Gefühl der Verunsicherung und Vorsicht. Grund dafür sind unter anderem die deutschen Hochburgen der sogenannten Salafisten, von denen einige als Mittelsmänner für die Terrormiliz IS in Verdacht stehen. Sie sollen zahlreichen Jugendlichen auf deren Weg in den "Heiligen Krieg" geholfen haben. Die Gefahr, die von ihnen ausgeht, darf unter keinen Umständen unterschätzt werden.In Zeiten des Terrorismus, in denen das Vereiteln von Anschlägen und die Regulierung der Einflussnahme der Salafisten höchste Dringlichkeit haben, dürfen andere Bereiche nicht aus den Augen verloren werden. Die BRD muss ebenfalls dafür sorgen, dass die eigene Wirtschaft stark genug bleibt, um nicht vom Terror beeinträchtigt zu werden. Inwieweit sowohl die Volks- als auch die Privatwirtschaft von den aktuellen Umständen betroffen sind und welche Gefahren in Deutschland drohen, zeigt diese Untersuchung.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Geschichte und Repräsentation
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie entsteht historische Repräsentation und was passiert, wenn diese selber historisch wird?Das Tel Aviver Jahrbuch 2018 beschäftigt sich mit Fragen der Darstellung von Geschichte und analysiert die Bedingungen und Funktionen von Sinnen, Stimmen und Bildern, die eine Repräsentation erst erzeugen. Die Beiträge widmen sich der Repräsentation in der neueren deutschen Geschichte, von Herder und Kant über Richard Wagner, Walter Benjamin bis hin zu Gerhard Richter sowie dem zeitgenössischen deutschen Film. Untersucht werden zu diesem Zweck historische Dokumente, philosophische Schriften, Dramen und darstellende Kunst. So entsteht ein multiperspektivischer Blick auf den Zusammenhang von Geschichte und Darstellung.Aus dem Inhalt:Iilt Ferber: Herder über den Ursprung der Sprache und das HörenLuka Nakhutsrishvili: The promising ruins of the German prima donna. Wilhelmine Schröder-Devrient and German musical discourse in the nineteenth centuryMichal Ben-Horin: On Terror: Nevet Yitzhak"s Video Art Between Singspiel and TrauerspielHagi Kenaan: Walter Benjamin and the collective ImageKristoff Kerl: "Sex, drugs, and rock`n`roll." Körperpraktiken des Rausches ingegenkulturellen Milieus in der BRD - die 1960er und 1970er JahreAmir Eshel: Das Denken und das Bild. Gerhard Richters BirkenauLuca Beisel: Der Wolfmann und der deutsche Film

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot