Angebote zu "Welt" (383 Treffer)

Kategorien

Shops

Sammlermünzen Reppa Doppel-Numisbrief 30 Jahre ...
32,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zum Gedenken an ein unvergessliches Ereignis Sichern Sie sich diesen Doppel-Numisbrief, herausgegeben zum Gedenken an 30 Jahre Mauerfall. Ein seltener Brief mit 3 Briefmarken und 2 Stempeln. Die Ausgabe ist streng limitiert und einzeln nummeriert - in einer seltenen Auflage von nur 1.000 Exemplaren! Der Beginn einer neuen Ära Der Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 markierte das Ende des Kalten Krieges und damit den Beginn einer neuen Ära für Deutschland und die ganze Welt. Für eine deutsch-französische Freundschaft Es ist ein besonderes Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft, dass beide Länder das epochale Ereignis mit einer bilateralen Gemeinschaftsausgabe ehren. Diese ist Bestandteil dieses 2-Euro-Münzbriefes, ebenso wie 3 Briefmarken der beiden Länder, die mit Sonderstempeln versehen wurden. Gleich zugreifen und noch heute online bestellen! Kurzbezeichnung: Doppel Numisbrief 30 Jahre Mauerfall Frankreich/ Deutschland 2019 Limitierung: 1.000 Stück Münznominal: 2x 2 Euro Ausgabeland: Brd/ Frankreich Prägezeit: 2019 Numismatische Daten: je 8,5 g Kupfer/Nickel/Messing Ø 25,75 mm Erhaltungen: Prägefrisch Avers: 30 Jahre Mauerfall Revers: Nominal Briefmarken: Deutschland Nominal: 0,80 Euro / 0,55 Euro Ausgabedatum: 10. Oktober 2019 / 03. September 2009 Motiv: 30 Jahre Mauerfall & Fahnenmeer Gestempelt am: 10.10.2019 & 09.11.2019 Frankreich Nominal: Europa - Wert Ausgabedatum: 20. Juli 2018 Motiv: Marianne Rouge Gestempelt am: 09.11.2019

Anbieter: HSE24
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Buch - Die Erfindung der Roten Armee Fraktion d...
29,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Gudrun Ensslin eine Indianersquaw aus braunem Plastik und Andreas Baader ein Ritter in schwarzglänzender Rüstung? Die Welt des kindlichen Erzählers dieses mitreißenden Romans, der den Kosmos der alten BRD wiederauferstehen lässt, ist nicht minder real als die politischen Ereignisse, die jene Jahre in Atem halten und auf die sich der 13-Jährige seinen ganz eigenen Reim macht. Frank Witzel ist es in dieser groß angelegten fantastischen literarischen Rekonstruktion des westlichen Teils Deutschlands gelungen, ein Spiegelkabinett der Geschichte im Kopf eines Heranwachsenden zu errichten. Erinnerungen an das Nachkriegsdeutschland, Ahnungen vom Deutschen Herbst und Betrachtungen der aktuellen Gegenwart entrücken ihn dabei immer weiter seiner Umwelt. Das dichte Erzählgewebe ist eine explosive Mischung aus Geschichten und Geschichte, Welterklärung, Reflexion und Fantasie: ein detailbesessenes Kaleidoskop aus Stimmungen einer Welt, die ebenso wie die DDR 1989 Geschichte wurde.Frank Witzel, geboren 1955 in Wiesbaden, lebt als Schriftsteller und Musiker in Offenbach. Romanveröffentlichungen. 2015 ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis.

Anbieter: yomonda
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Ziegler, Joachim: Napoleon
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.12.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Napoleon, Titelzusatz: die Fiktive Geschichtsschreibung der BRD Liberalisierung der BRD und des Rests der Welt unter Big Brother George Bush USA 2009, Autor: Ziegler, Joachim, Verlag: Books on Demand // Books on Demand GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 256, Informationen: Paperback, Gewicht: 374 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Rainhard Roloff: BRD - Die größte Lüge nach dem...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.05.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: BRD - Die größte Lüge nach dem zweiten Weltkrieg auf deutschen Boden?, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1, Autor: Rainhard Roloff, Verlag: Bookmundo Direct, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 200, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 505 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Rainhard Roloff: BRD - Die größte Lüge nach dem...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.05.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: BRD - Die größte Lüge nach dem zweiten Weltkrieg auf deutschen Boden?, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1, Autor: Rainhard Roloff, Verlag: Bookmundo Direct, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 200, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 505 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Jetzt schlägt´s 30!
17,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ja, was wollten wir überhaupt. als wir die friedliche Revolution anzettelten? Bananen? Ja, aber die hängen uns inzwischen zum Halse raus. Meinungsfreiheit? Also alles sagen dürfen was man denkt und alles denken dürfen was man sagt. Und was haben wir jetzt? Die totale Fressefreiheit auf Facebook, Twitter & Co, womit wir jeden, der uns nicht passt, zur Sau machen können. Reisefreiheit? Ja, wir können die ganze Welt umfliegen oder umschiffen. Dazu braucht man allerdings etwas mehr als die Mindestrente. Und neuerdings kriegt man dafür noch Stunk mit kindischen Klimaschützern. Viele von uns wollten damals eine bessere DDR. Und was bekamen wir? Eine schlechtere BRD! Fazit der Ewiggestrigen: Es war nicht alles gut, aber vieles war besser! Fazit der ewigen Meckerer: Es ist nicht alles schlecht, aber vieles ist beschissen!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Roth, Elisabeth: Und führe uns zur Selbst-Macht...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Und führe uns zur Selbst-Macht-Bildung, Titelzusatz: Mit UR-Geschichte/n zum 100-jährigen Welt-Krieg oder ohne BRD-NA-ZI-DEUTSCH zu den Deutschen in e-UR-opa - Band 4, Autor: Roth, Elisabeth, Verlag: Shaker Verlag // Shaker, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialwissenschaften allgemein, Seiten: 262, Gewicht: 943 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Roth, Elisabeth: Und führe uns zur Selbst-Macht...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Und führe uns zur Selbst-Macht-Bildung, Titelzusatz: Mit UR-Geschichte/n zum 100-jährigen Welt-Krieg oder ohne BRD-NA-ZI-DEUTSCH zu den Deutschen in e-UR-opa - Band 4, Autor: Roth, Elisabeth, Verlag: Shaker Verlag // Shaker, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialwissenschaften allgemein, Seiten: 262, Gewicht: 943 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Buch - Peter Holtz: Sein glückliches Leben erzä...
12,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wir brauchen jemanden, der das Glück für alle will - in Zeiten, in denen die Welt sich auf den Kopf stellt.Vom Waisenkind zum Millionär - wie konnte das so schiefgehen?Peter Holtz will das Glück für alle. Schon als Kind praktiziert er die Abschaffung des Geldes, erfindet den Punk aus dem Geist des Arbeiterliedes und bekehrt sich zum Christentum. Als CDU-Mitglied (Ost) kämpft er für eine christlich-kommunistische Demokratie. Doch er wundert sich: Der Lauf der Welt widerspricht aller Logik. Seine Selbstlosigkeit belohnt die Marktwirtschaft mit Reichtum. Hat er sich für das Falsche eingesetzt? Oder für das Richtige, aber auf dem falschen Weg? Und vor allem: Wie wird er das Geld mit Anstand wieder los? Peter Holtz nimmt die Verheißungen des Kapitalismus beim Wort. Mit Witz und Poesie erzählt Ingo Schulze einen höchst originellen Schelmenroman. Wir brauchen Figuren wie Peter Holtz - in Zeiten, in denen die Welt sich auf den Kopf stellt.Schulze, IngoIngo Schulze, geboren 1962 in Dresden, studierte Klassische Philologie in Jena. Bis 1990 war er als Dramaturg am Landestheater Altenburg engagiert, später in einer Zeitungsredaktion tätig. Es folgte ein längerer Aufenthalt in St. Petersburg. Seit 1993 lebt Ingo Schulze als freier Autor in Berlin und wurde seitdem vielfach ausgezeichnet: Für die in und um St. Petersburg spielenden Erzählungen »33 Augenblicke des Glücks« (19129) erhielt Schulze 1995 den Alfred-Döblin-Förderpreis, den Ernst-Willner-Preis des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs sowie den aspekte-Literaturpreis. 1998 folgte sein Roman »Simple Storys« (12702), 2005 der für den Deutschen Buchpreis nominierte Roman »Neue Leben« (13578). 2007 wurde Schulze für seinen Erzählungsband »Handy« (13811) mit dem Peter-Weiss-Preis der Stadt Bochum und dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. Mit seinem 2008 erschienener Roman »Adam und Evelyn« (13876) war Ingo Schulze erneut für den Deutschen Buchpreis nominiert. Seine jüngsten Werke sind der für die Taschenbuchausgabe aktualisierte Essayband »Was wollen wir« (13990), mit dem Schulze sich als genauer Beobachter des politischen, gesellschaftlichen und literarischen Geschehens in der BRD erweist, sowie der während eines Aufenthalts in der Villa Massimo in Rom geschriebene Band »Orangen und Engel«.

Anbieter: yomonda
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot